Leben in mir
 
Ein Online-Retreat in zwei Teilen
Von 20. – 22.11. und 27. – 29.11.2020
 
Wie gehts dir?
Weißt du es wirklich?
Was will in dir entdeckt werden?
Verlass mit uns die lauten, besserwisserischen Pfade
und spür die leisen, flüsternden Impulse in dir.
Von der Jahreszeit inspiriert, gehen wir nach Innen und erden uns mit der Natur. Wir schenken uns Raum und spüren, lauschen, ehren und segnen. Du lässt alle Ablenkung hinter dir und erlebst pures Sein mit dir.
Dein Sein als Praxis während des ganzen Tages. Dabei unterstützt dich das heilsame Schweigen während einigen gemeinsamen Einheiten und wenn du möchtest auch zwischen den Einheiten. Wir spüren die Gemeinschaft und gleichzeitig bist du ganz für dich und horchst der Stimme deiner inneren LehrerIn.
 
Vertrauen in dich entsteht.
Verbindung mit dir gelebt.
 
Bist du endlich bereit für dich?
Unser Ort

der Begegnung

 

Wir treffen uns mitten in deinem Alltag und du begegnest dir in deinem zu Hause oder einem Ort deiner Wahl. Gleichzeitig kreieren wir einen Retreatraum, der dich das Alltägliche auf völlig neue Weise wahrnehmen lässt und damit neue Erfahrungen, neue Handlungsweisen ermöglicht.

Ja, vielleicht bilden sich daraus sogar neue Gewohnheiten :-), die auch nach dem Retreat – mitten in deinem Alltag – „leben in dir“ erlauben.

Was für ein Geschenk mitten im „gewöhnlichen“ Leben dir selbst zu begegnen.

Exemplarischer
Tagesablauf

 

6:00 – 8:00 Mit dir verbunden in den Tag (Yoga & Meditation)
8:00 – 8:30 Das Innere nach Außen bringen (Schreiben & Malen)
8:30 – 10:00 Frühstück vorbereiten und frühstücken in Schweigen
10:00 – 12:00 In Kontakt sein (Impulse & Austausch)

12:00 – 16:00 Freiraum – Einkehr

16.00 – 16.45  Natur erleben (Gehmeditation und Rituale mit Audio-Anleitung)
17.00 – 18.00  Abendessen vorbereiten
18:00 – 18:30 Abendessen
19:30 – 21:00 In dir zu Hause sein (Meditation)
ab 21:00 Heilsame Stille – Noble Silence (bis nach dem Frühstück)

 
Im Tagesablauf entdeckst du die Formen unserer Praxis.
Den tatsächlichen Ablauf passen wir an Witterung und Gruppe an.

Alle Infos zum Retreat 

 

 

Wert

389 Euro 

 

Zeit

Von 20. – bis 22. und 27. – 29.11.
Freitags jeweils von 17 bis 20,
Samstags von 6 – 21 und Sonntags 6 bis 17 Uhr.

Unterkunft 

Wähle eine Unterkunft, die sich für dich stimmig anfühlt.
Bereite dir ein Platzerl, an dem du dich für die Sessions zurückziehen kannst und vielleicht magst du mit Familienmitgliedern die Retreatzeiten und vielleicht sogar Schweigezeiten vereinbaren. Oft braucht es nur ein bisschen Mut, unsere Wünsche auszusprechen und wir finden Verständnis.

Verpflegung

Das Essen ist ein wichtiger Teil des Retreats.
Du bekommst vorab Informationen per E-Mail, wie du damit praktizieren kannst. Auf jeden Fall wirst du dich auch mit Nahrung nähren und verwöhnen und dabei Gemeinschaft erfahren.

Technik

Unsere Live-Einheiten laufen über Zoom.
Lass‘ dich überraschen, wie einfach das funktioniert und wie – auf erstaunliche Weise – Nähe, Zusammengehörigkeit – ein Retreatraum –
auf diesem Wege entstehen kann.

Danja & Susanna
Wir nähren dein körperliches, geistiges und seelisches Wohl
und gleichzeitig führen wir dich zu dir selbst zurück.
 
Wir lieben es, dich zu inspirieren, die Praxis den ganzen Tag zu leben
und nicht nur in den dafür vorgesehenen Einheiten.
Yoga und Meditation nicht nur auf Matte und Kissen,
sondern auch am Esstisch, in deinen Gesprächen, bei deinen Spaziergängen.
 
Durch Danja und Susanna erlebst du völlig verschiedene Formen der Praxis,
doch führen dich beide in dieselbe Richtung: gelebte Spiritualität.
Wenn du nähere Infos zu Susanna haben möchtest, findest du sie hier.
Stille. Einfachheit. Natur.
Vertrauen. Verbindung.
Zurück zu dir.