das innere licht klären

tanja deiser veröffentlicht 11 Monats vor, 1 Antworten
vor etlichen jahren begegnete ich rein zufällig einer frau mitten im alltag. wir unterhielten uns kurz und sie erzählte mir von ihrer art der vergebung. staunend hörte ich ihr zu, das büchlein „ho’oponopono“ von dupree, das sie mir empfohlen hatte, besorgte ich umgehend und begann damit zu arbeiten und versuchte zu lösen, was zu lösen war ....... erst heute - erst jetzt versteh i durch deine hilfe, liebe danja 🙏🏼 den weiteren und tieferen sinn .. man darf sich auch selber vergeben 😳 ... 🙏🏼

Antworten

liebe tanja, vielen dank fürs teilen deiner einsicht! und ja, ja, JA, was für eine erkenntnis! solange wir uns selbst nicht vergeben, sind wir abgeschnitten von unserer lebendigkeit und das wirkliche weiter gehen bleibt uns versagt… wir erkennen vielleicht was „falsch“ gelaufen ist, aber können dieses wissen nicht integrieren.
von herzen zu dir 🕊
danja

Reply