ZART UND LANGSAM

Bellé Flora veröffentlicht 5 Monats vor, 1 Antworten
Zart und langsam ... wie sehr du mir aus der Seele gesprochen hast Danja. Ich hätte mir nie vorstellen können einmal keinen Plan mehr zu haben, gerade jetzt, wo mein ganzes Leben scheinbar davon abhängt einen Plan zu haben. Und doch ich weiss, das ist die Heilung. Das ist der Weg in die Yin-Ära in ein neues Leben und ein erweitertes Bewusstsein aufgehoben in der göttlichen Ordnung. Ich hoffe ich erinnere mich von nun an in jedem Moment was mein Sein braucht von mir .... das zarte und langsame, liebevolle Werden und Sein im tiefen Vertrauen das alles seinen Sinn hat und auch wenn ich es nicht verstehe, es sich zu meinem höchsten Wohl und zum höchsten Wohl aller fügen wird. Ich danke dir von Herzen Om Shanti

Antworten

… zart und langsam nicht verstehen lernen… klingt wie aus einer anderen welt und ist es vielleicht auch. und doch schwingt darin eine wahrheit, die uns immer wieder danach sehnen und uns hingeben lässt… danke dir fürs teilen deines wandelns, liebe bellé 🙏💙☀️

Reply