das A

Ilona veröffentlicht 4 Monats vor, 1 Antworten
trotzdem ist es auch so beängstigend... warum muss ich den Schritt tun um das A zu erleben, das wonach ich mich seit jahren sehne.....woher weiss ich ob es der richtige schritt ist... aber ja, bis jetzt bereue ich mehr die dinge die ich nicht getan habe als die, die ich getan habe... trotzdem ich fühle mich da wirklich sehr sehr alleine - aber den unbekannten raum kann man wohl nur alleine betreten!?! DANKE für die berührenden abschliessenden worte!!! in liebe mit liebe Ilona

Antworten

…ohja, ich kann dich sehr gut verstehen, liebe ilona. der schmerz des nichthandelns in rudrischer manier ist allerdings jener, dass wir das gefühl haben alleine und getrennt zu sein…
und wenn wir uns dann trauen und in den unbekannten raum gehen, wie du ihn nennst, merken wir, dass wir nie getrennt waren.
von herzen zu dir 🙏💙☀️

Reply