Kali 1. Erste Energiebotschaft

Ilona veröffentlicht 7 Monats vor, 1 Antworten
Liebe Danja, Ja das Licht..... deine EnergieBotschaft hat etwas zu Tage gebracht, wo ich jetzt doch ein bißchen \"anstehe\"....Kurz gefasst: durch eine Nahtod erfahrung habe ich Angst vor dem Licht. Licht auch im übertragenen Sinn, verstecke mich selbst, kämpfe, ebne mir wege, doch den enscheidenden Schritt, in mein eigenes Licht zu treten bzw. mein Licht strahlen zu lassen traue ich mich doch nicht... Es scheint seit ich damals vor dem \"Licht\" weggelaufen bin - eine starke Blockade / Angst zu bestehen...\"ja nicht ins Licht\"...

Antworten

liebe ilona, danke für dein teilen! durch eine nahtoderfahrung kann das ein sehr vielschichtiges thema werden, und es kann auch durchaus sein, dass es hilft, hier traumatherapeutisch zu arbeiten.
tantrisch gesehen gibt es viele aspekte von „jyotir“, licht. durch dein erlebnis setzt etwas in dir eventuell licht mit der totalen auflösung gleich. das ist ein aspekt. licht kann uns aber auch in unserem menschlichen leben stärken und ermächtigen, ohne dass wir die schwelle der gesamt-auflösung übertreten.
das ist etwas, dass der verstnd versteht, aber dann doch recht wenig damit anfängt. im körper finden wir wie immer die entspannung und natürliche entknotung dieser „verspannung.
wie gesagt, können hier trauma-ansätze sehr hilfreich sein.
alles liebe dir
danja

Reply